ERNÄHRUNG

Ist Pilzkaffee noch besser als normaler Kaffee?

Pilzkaffee besser als normaler Kaffee?

Wer eine erdige Essenz von Pilzen als eine adäquate Ergänzung zu Kaffee empfinden die zu einem weicheren Gesamtgeschmack weiss das mehr Antioxidantien zu weniger Unruhe und Angst führen.

Pilzkaffee wird also immer beliebter, aber ist er gesund? Wissenschaftliche Forschungen belegen weiterhin wichtige gesundheitliche Vorteile von Heilpilzen, die von der Stärkung der Immunfunktion bis hin zur Verbesserung der Gehirnzellen reichen dabei schmeckt es immer noch nach Kaffee!

Es gibt alle Arten von Pilzen zur Bekämpfung von Krakheiten. Einige der häufigsten Heilpilze, die in Pilztee und -kaffee verwendet werden, sind:

  • Cordyceps 
  • Chaga
  • Löwenmähne-Hericium Erinaceus
  • Putenschwanz-Pilze
  • Reishi

Mit dem Pilzkaffee trinken erhalten Sie alle Vorteile des Kaffeetrinkens sowie die Vorteile von Pilzen. Während eine normale Tasse Kaffee manche Menschen nervös und hellwachen zustand versetzt, sagen Hersteller und Trinker von Pilzkaffee, dass die Wahrscheinlichkeit geringer ist, dass sich zustände wie Angst und Schlaflosigkeit verschlimmern. 

 1. Gegen Krebs Bestandteile von Pilzen stimulieren das Immunsystem derart, dass bestimmte Pilze eine Antitumor- und Antikrebsaktivität ausüben.

 2. Mit Antioxidantien beladen Einer der Hauptvorteile des Kaffees ist sein reichhaltiger Gehalt an Antioxidantien. Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass eine durchschnittliche Tasse Kaffee noch mehr Antioxidantien gegen Krankheiten und Alterung enthält als Kakao, grüner Tee, schwarzer Tee und Kräutertee. 

 3. Verringert den oxidativen Stress Einer der Hauptgründe, warum die in Kaffeebohnen und Pilzen enthaltenen Antioxidantien so gesundheitsschützend sind, ist ihre Abwehr gegen freie radikale denen wir im täglichen Leben ausgesetzt sind (z. B. Luftverschmutzung). 

 4. Hilft bei Verdauungs- und Diabeteserkrankungen Pilze sind reich an Polysacchariden, insbesondere an bioaktiven, sogenannten Beta-Glucanen oder Homopolysacchariden. Diese speziellen Polysaccharide wirken als Präbiotika im Verdauungssystem, die auf verschiedene Weise direkt zur Verbesserug der Verdauungsgesundheit beitragen. Gegenanzeigen: 

Haben Sie weiterhin gesundheitliche Bedenken oder nehmen Medikamente ein, wenden Sie sich auf jeden Fall vorher an Ihren Arzt. Es ist möglich das Sie eine Allergie gegen Pilze zu haben. Wenn Sie eine Allergie oder Unverträglichkeit gegenüber Pilzen haben, sollten Sie keinen Pilztee oder -kaffee zu sich nehmen.